Aktuelles - Birkwild74 der Bio Kräuterlikör

Im Jahr 2015 begannen die Planungen für den ersten Rhön Grabfelder Bio Kräuterlikör. Im Januar 2016 konnte nun der Edelbrenner Mathias Gerstner und der Apotheker Dr. Christian Machon Birkwild 74 vorstellen. 52 Biokräuter, Gewürze und Beeren und 74 Tage Lagerzeit im fränkischen Eichenholzfass machen diesen Kräuterlikör zu einer besonderen Spezialität.

 

Erhältlich ab sofort bei Schmuck & Feinkost Gerstner in Bad Königshofen, in der Hainberg Apotheke in Mellrichstadt und in der Kreuzapotheke in Unsleben.

 

Whisky: Um den ersten Whisky geniesen zu können, müssen sich die Genieser allerdings noch bis Dezember 2018 gedulten. Im April 2015 wurden zwei 100 Liter Spessart-Eichenfässer gekauft. Diese Fässer lagen inzwischen im Weingut Dahms in Schweinfurt und wurden im Mai 2015 mit bester fränkischer Domina befüllt. Diese mit Domina Rotwein vorbelegten Fässer wurden im Dezember 2015 nach Trappstadt transportiert und mit hochwertigem Weizendestillat zu befüllt.

 

Gin: Nach dem Motto "Franconia Dry Gin" ist ein Blumig, Fruchtiger Gin in Planung, welcher ca. 25 regionale Botannicals und ca. 25 exotische Zutaten enthalten soll. In den nächsten Monaten soll das "Wacholderdestillat" in die Flasche kommen.

 

Freuen Sie sich auf die besondere Spezialitäten.

_________________________________________________________

Die Edelbrennerei - Vom Obst zum Destillat

 

Alle Geiste und Edelbrände werden in einer holzgefeuerten Kupferbrennblase gebrannt.

 

Um acht Liter feinsten Edelbrand bei einem Brennvorgang zu gewinnen, werden 120 kg vollreife Früchte und eine Brennzeit von fast vier Stunden benötigt. Je langsammer das wertvolle Destilat aus der Brennerei fliest, umso mehr Aroma kann in den Edelbrand übergenen.

 

Alle Edelbrände und Geiste sollten bei 16 - 18 Gard C genossen werden. Dann wird das volle Aroma entfaltet.

Edelbrennerei

Mathias Gerstner

Hauptstraße 43

97633 Markt Trappstadt

 

Tel.: (09765) 798 498

 

 

 

Schmuck & Feinkost Gerstner

Martin-Reinhard-Str. 22

97631 Bad Königshofen

 

Tel.: (09761) 3978572